Ferienwohnungen dauerhaft mieten!

Die Hebalm-Ferienwohnungen können ab sofort für den Zeitraum von mindestens einem Jahr gemietet werden. Dieses Angebot ist ideal für Naturliebhaber, Wintersportler, Abenteurer, Familien und Menschen, die einfach nur die Ruhe und das angenehme Klima auf 1.300 Meter Seehöhe genießen wollen.

 

WETTER
Heute
ein paar Wolken
Wind: 0.56 km/h
Temp: 15.72°
Morgen
leichter Regen
Wind: 0.97 km/h
Temp: 21.18°
übermorgen
mäßiger Regen
Wind: 0.91 km/h
Temp: 21.91°
powered by: openweathermap.org

Ferienwohnungen

In und um unsere fünf charmanten Holzhäuser, die besonders familienfreundlich sowie landschaftsbezogen gebaut sind, findet jeder sein Lieblingsplätzchen.
Die voll ausgestatteten Ferienwohnungen verbinden auf einzigartige Weise die Atmosphäre alter Almhäuser mit Technik und Komfort von heute.

Weitere infos: Ferienwohnungen

Wohnwagenplatz

Direkt an der steirisch-kärtnerischen Grenze gelegen, bietet Ihnen unser Campingplatz das ganze Jahr über Ruhe und Erholung. Unser großzügig angelegtes Areal befindet sich auf 1.300 Meter Seehöhe in idyllischer, ruhiger Lage. Im Winter laden die Wälder und Almen der Hebalm zu ausgedehnten Winter-Wanderungen ein.

Camping Preise

Abenteuerschule

Degi´s AbenteuersSchule bietet im Winter Schneeschuh-Erlebnistouren: Genießen Sie eine geführte Schneeschuhtour durch die tiefverschneite Winterlandschaft auf der Hebalm! Während wir an natürlichen Wildfütterungen vorbeikommen erlernen Sie die verschiedenen Techniken des Schneeschuhwanderns. Möglich sind geführte halbtägige Schneeschuhtouren mit ienem geprüften Schneeschuhguide, Schneeschuh- und Stöckeverleih inklusive. Oder lernen Sie bei uns ein Iglu zu bauen oder eine Schneeskulptur.

Weitere infos unter: www.degi.at

Waldbetrieb

Im Malteser Waldbetrieb in der Weststeiermark ist Nachhaltigkeit ein zentrales Thema. Die naturnahe Waldbewirtschaftung auf einer Fläche von insgesamt 3500 Hektar erfolgt mit Rücksichtnahme auf Natur und Landschaftsbild. Eigentümer des Waldbetriebs Ligist ist der Souveräne Malteser-Ritter-Orden. Nachhaltigkeit in der Waldwirtschaft bedeutet, dass nicht mehr Holz geerntet wird, als nachwächst. Anstatt des Kahlschlags großer Flächen und anschließender Wiederaufforstung wird im Malteser Waldbetrieb jeder Baum einzeln begutachtet.

Weitere infos unter: www.waldbetrieb.at

Seestüberl

Ein beliebtes Ausflugsziel zu jeder Jahreszeit ist das Seestüberl auf der Hebalm. Für 50 Gäste bietet es ausreichend Platz, um im gemütlichen Ambiente gute regionale Küche zu genießen und das zu günstigen Preisen. Egal ob man als Tagesgast nur eine Kleinigkeit konsumieren möchte oder bei einer Feier ein mehrgängiges Menü genießt, hier spürt man, dass man willkommen ist und fühlt sich durch das familiäre Klima sofort wohl und rundum gut betreut.

Weitere infos unter: www.hebalm-seestüberl.at

Dom des Waldes

Entlang eines kunstvoll gezimmerten, begehbaren Holzsteges, können die Besucher dem maßgetreuen Grundriss des Mailänder Domes folgen. Der Eintritt in den Dom des Waldes erfolgt durch fünf Holzportale. Das Zentrum bildet ein Felsblock aus Gneis, der am höchsten Punkt im Dom des Waldes liegt: Ein Ort der Stille und Erholung. Der Dom des Waldes ist ein Land-Art Projekt der bildenden Künstler Anne und Peter Knoll. Er ist wachsende und lebendige Ökotektur als Schnittstelle zwischen Natur und Kunst.